Anlagefallen - Teil 1 Darum sollten Anleger Börsen-Hypes nicht blind folgen

Anlagefallen - Teil 1: Darum sollten Anleger Börsen-Hypes nicht blind folgen
© Filipp Fröhlich
Alles in Aktien? Keine Frage, das Geschäft mit der Geldanlage brummt. Vor allem junge Menschen gehen an die Finanzmärkte, Neobroker machen das Investment einfach. Doch es lauern Anlagefallen auf dem Parkett, die Einsteiger unbedingt vermeiden sollten

Das Geschäft mit Aktien, ETFs und Fonds boomt. Doch Börsenneulinge sollten sich vorsehen: Wer auf überteuerte und riskante Produkte setzt oder dem Rat unseriöser Investmentgurus folgt, schmälert seine Rendite. Die wichtigsten Anlegerfallen beschreibt Capital+ in einem sechsteiligen Ratgeber-Dossier – und erklärt, wie sie sich vermeiden lassen.


Mehr zum Thema



Neueste Artikel