Aktien fürs Leben Inflation und Zinswende: Was Aktionäre jetzt wissen müssen

Der gläserne EZB-Turm im Sonnenuntergang
Die Europäische Zentralbank hebt die Zinsen an
© IMAGO / Schöning
Wie Anleger mit der Inflation umgehen sollten, ob es sich noch lohnt, bei Apple einzusteigen und was der Einstieg von Nelson Peltz bei Unilever bedeutet – darum geht es in der neuen Podcast-Folge von „Aktien fürs Leben“

De Inflationsraten erreichen immer neue Höhen – die EZB hat daher angekündigt, ihre Anleihenkäufe Ende des Monats zu stoppen und im Juli die Zinsen anzuheben. Im September soll ein weiterer Zinsschritt folgen.

In der aktuellen Folge von „Aktien fürs Leben“ besprechen Investor Christian Röhl und Capital-Chefredakteur Horst von Buttlar, was die Inflation und die steigenden Zinsen für private Anleger bedeuten und welche Anlagestrategien jetzt sinnvoll sind.

Hören Sie außerdem in der 7. Folge von „Aktien fürs Leben“,

  • was der Einstieg von Nelson Peltz bei Unilever bedeutet,
  • ob sich der Einstieg bei Apple nun lohnt,
  • und wieso Christian Röhl nicht in die Deutsche Bank investiert.

Alle Folgen finden Sie direkt bei Audio NowAppleSpotify oder Google.


Mehr zum Thema



Neueste Artikel