Hauptversammlungen von Unternehmen Rückzug ins Digitale

Die Deutsche Telekom hat als einziger Dax-Konzern ihre Hauptversammlung 2022 live abgehalten
Archivbild: Die Deutsche Telekom hat als einziger Dax-Konzern ihre Hauptversammlung 2022 live abgehalten
© IMAGO / Sven Simon
Die Bundesregierung hat ein Gesetz beschlossen, dass es Aktiengesellschaften erlaubt, ihre Hauptversammlungen künftig nur noch digital abzuhalten – ohne nervige Fragen und Zwischenrufe. Für die Aktionärinnen und Aktionäre bedeutet das Einschränkungen

Eigentlich war Asoka Wöhrmann schon gar nicht mehr da. Der Vorstandschef der Deutsche-Bank-Fondstochter DWS räumte Anfang Juni wegen des Verdachts auf „Greenwashing“ seinen Posten. Doch einen letzten Auftritt wollte er sich nicht nehmen lassen: den bei der Hauptversammlung am 9. Juni. Schließlich war das vergangene Geschäftsjahr ein Rekordjahr für die DWS.


Mehr zum Thema



Neueste Artikel