ExklusivMiriam Wohlfarth gründet das neue Start-up Banxware

Das Banxware-Gründerteam mit (von links) Fabian Heiß, Miriam Wohlfarth, Aurel Stenzel und Jens Röhrborn.PR

Erste Gerüchte waren gestern Abend schon nach außen gesickert: Miriam Wohlfarth, die seit Jahren zu den wichtigsten Stimmen der deutschen Fintech-Szene gehört, gründet ein neues Start-up. Sie bleibt zwar Geschäftsführerin des Payment-Unternehmens Ratepay, doch die neue Chefin Nina Pütz wird einen Teil ihrer Aufgaben übernehmen.

Mit einem kleinen Team arbeitet Wohlfarth parallel in der Nähe der Friedrichstraße an dem neuen Fintech Banxware. Und es soll schon bald losgehen: Das Kredit-Start-up befinde sich in Gesprächen mit großen Plattformen und Banken, die als Partner fungieren.

Was hat das Gründerteam mit Banxware vor? Und welchen Einfluss hatte der Wirecard-Skandal auf die Startphase? Das lesen Sie heute auf Finance Forward, dem neuen Finanzportal von Capital und OMR. Für den täglichen Newsletter können Sie sich hier anmelden.