Kommentar Laschets Kampf gegen die Egoshooter

CDU-Chef Armin Laschet Anfang Dezember in Berlin
CDU-Chef Armin Laschet Anfang Dezember in Berlin
© IMAGO / NurPhoto
Die Zeit läuft. CDU-Chef Armin Laschet bleiben nur noch drei Tage, um den Übergang an der Parteispitze in seinem Sinne zu moderieren

72 Stunden – The next three days“ heißt ein sehenswerter Thriller mit Russell Crowe in der Hauptrolle. Und wenn Filmfan und Noch-CDU-Chef Armin Laschet in seinen nächsten drei Tagen Zeit für etwas Entspannung braucht – der Film böte sich tatsächlich an. Auch Laschets Zeit läuft schließlich ab. Nicht nur als CDU-Chef, sondern auch, um als erfolgreicher Moderator eines gelungenen Übergangs der ins Schlingern geratenen Volkspartei gelten zu können. Der Druck ist enorm.

Mehr zum Thema

Neueste Artikel