VG-Wort Pixel

Preise In diesen europäischen Ländern ist Fleisch am teuersten

Eine traditionelle Schweizer Fleischplatte
Eine traditionelle Schweizer Fleischplatte
© IMAGO / agefotostock
Auch Lebensmittelpreise explodieren derzeit. Das zeigt sich besonders beim Fleisch. In diesen europäischen Urlaubsländern ist Fleisch aber noch viel teurer als in Deutschland

Frisches Fleisch wird für viele Verbraucher immer mehr zum Sonntagsgericht. Der russische Angriffskrieg im Osten Europas treibt auch hier neben der allgemeinen Inflation die Preise. Denn das günstige Tierfutter von den ukrainischen Weizen- und Sonnenblumenfeldern fehlt aktuell in den Mastbetrieben. Die extreme Kostensteigerung bei den Lebensmitteln zeigt sich besonders stark beim Fleisch.

In einigen europäischen Urlaubsländern werden aber noch deutlich höhere Preise für Fleisch verlangt, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) festgestellt hat. Demnach belegte Deutschland im April 2022 unter 21 ausgewählten europäischen Ländern bei den Verbraucherpreisen für Fleisch Platz sieben. Es folgten Belgien, Italien und Schweden.

In diesen europäischen Ländern war Fleisch teurer als in Deutschland


Mehr zum Thema



Neueste Artikel