Podcast Digitale Weiterbildung per Videoplattform

Thomas Heilmann
Thomas HeilmannPR


Künstliche Intelligenz, Blockchain oder Social Bots – Die Zukunft ist digital. Aber wie digital ist eigentlich Deutschland? Im Podcast „So techt Deutschland“ gewähren die besten Digitalexperten Einblicke in die Tech-Szene.


Die Digitalisierung in deutschen Unternehmen lässt auf sich warten: Zwar spürt rund ein Drittel aller Mitarbeiter bereits, wie sich der Arbeitsalltag durch digitale Technologien verändert, wie eine Befragung des Beratungsunternehmens Gallup zeigt. Wenn es allerdings darum geht, für den digitalen Wandel fit zu werden, fühlen sich 34 Prozent der Befragten allein gelassen.

Grundsätzlich birgt die Weiterbildung von Mitarbeitern in vielen Unternehmen Schwierigkeiten. Bislang sei sie für die Hälfte der Arbeitnehmer ein Fremdwort „weil sie keine Angebote haben und weil sie gar nicht wissen, wo sie anfangen sollen“, sagt der CDU-Bundestagsabgeordnete Thomas Heilmann.

Heilmann sitzt im Bundestagsausschuss Digitale Agenda, war davor an Firmen wie Xing beteiligt und wurde in den 1990ern zum „Agenturkopf des Jahres“ gewählt. Neben Digitalthemen gehört auch Weiterbildung zu seinen Fachgebieten. Die müsse „so einfach wie Netflix gucken“ sein, sagt er.

Wie das für die Digitalisierung aussehen könnte, soll jetzt die Videoplattform „Milla“ zeigen. Dort werden Themen wie Blockchain, Künstliche Intelligenz oder Internet of Things in mehreren kurzen Videos von Digitalexperten erklärt. Der Name „Milla“ ist dabei eine Abkürzung für „Modulares Lebensbegleitendes Lernen für Alle“. Hinter der Umsetzung des Projekts steht das Start-up Masterplan, das bereits eine digitale Plattform für Unternehmen wie Siemens oder Otto anbietet.

Noch befindet sich „Milla“ allerdings in der Testphase. Seit dem 22. November können die Delegierten des CDU-Bundesparteitages das Portal testen und sich digital fortbilden. „Da erklären wir nicht nur, was die Blockchain ist, sondern warum das auch politisch wichtig ist“, sagt Heilmann. Denn die großen Themen der Digitalisierung sind auch in der Bundespolitik wichtiger denn je. Erst im Sommer hat die Bundesregierung ihre Blockchain-Strategie vorgestellt.

In der neuen Folge von „So techt Deutschland“ erzählt Thomas Heilmann, auf welchem Stand Deutschland in Sachen Blockchain ist, welches Potential sie bietet und warum „Milla“  das Netflix der Weiterbildung sein könnte.

Alle Folgen von „So techt Deutschland“ finden Sie in der n-tv App, bei Audio NowApple Podcasts, Deezer, Soundcloud und Spotify. Für alle anderen Podcast-Apps können Sie den RSS-Feed verwenden. Nehmen Sie die Feed-URL und fügen Sie „So techt Deutschland“ einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu.