ReisetippsDas sind 2020 die Top-Städte für Reisende

Die internationale Reiselust nimmt ungeahnte Dimensionen an. Die Tourismusorganisation der Vereinten Nationen UNWTO zählte 2018 weltweit rund 1,4 Milliarden Ankünfte von Touristen. Damit wurde diese Marke Jahre früher erreicht als erwartet. Der Tourismusboom ist in Rom, Dubrovnik oder New York buchstäblich am eigenen Leib zu erleben. Nicht nur Einheimische, auch immer mehr Urlauber selbst sind davon genervt und suchen nach Reisezielen, die noch nicht überlaufen sind. „Authentisch“ und „sanft“ lauten verstärkt die Schlagworte, wenn es um den Tourismus der Zukunft geht.

Das liegt ganz auf der Linie des „Lonely Planet“. Der 1972 gegründete Reiseführer-Verlag verdankte seinen Durchbruch den guten Tipps für Rucksacktouristen mit kleinem Budget, aber viel Lust auf das Eintauchen in die Kultur des Gastlandes. Die jährlichen Empfehlungen der Experten können helfen, bislang weniger populären Reisezielen Aufmerksamkeit zu verschaffen. Der „Lonely Planet“ meint: Dies sind die zehn besten Städte für Urlauber 2020.