Wolfgang und Helene Beltracchi „Wir hatten kein schlechtes Gewissen“

Jahrzehntelang führt das Ehepaar Beltracchi die Kunstwelt an der Nase herum. Mit gefälschten Gemälden finanzierten sie ihr Leben – bis sie wegen einer Farbtube aufflogen. Wie sie auf diese Zeit zurückblicken, erzählen sie im „Meine erste Million“-Podcast

Mehr zum Thema



Neueste Artikel