Junge Elite Top 40 unter 40 - Wissenschaft und Gesellschaft

Luisa Neubauer (23) ist Aktivistin bei Fridays for Future
Luisa Neubauer (23) ist Aktivistin bei Fridays for Future
© Mauersberger / IMAGO
Zum zwölften Mal kürt Capital die „Junge Elite - die Top 40 unter 40“. Das sind die wichtigsten Talente, die unser Land prägen. Hier ist die Auswahl der Talente aus Wissenschaft, Vereinen, Verbänden, Kultur, Sport und Initiativen

Klimawandel, Populismus und Handelskrieg. Das sind nur drei der Themen, die im vergangenen Jahr die Medien beherrschten. Statt angesichts dieser Nachrichtenlage in eine allgemeine Krisenstimmung zu verfallen, setzt die junge Generation auf neue Ideen und viel Engagement. Seit Jahren geht sie die großen Probleme der Zukunft an – und das mit sichtbaren Erfolgen.

Da ist die Studentin, die als Initiatorin und Gesicht einer der größten Protestbewegungen in Deutschland der Bundesregierung in Sachen Klimapolitik Druck macht. Die erfolgreiche Youtuberin, die ihren Zuschauern statt Schminktipps Feinstaub und Glyphosat erklärt. Oder der Soziologieprofessor der wegen seiner Arbeit zu einem „der besten Sozialwissenschaftler seiner Generation“ gekürt wurde.

Sie gehören zu den 40 Talenten unter 40 Jahren, die Capital in diesem Jahr als „Junge Elite 2019“ ausgezeichnet hat. Doch nicht nur sie, sondern viele andere sind herausragende Leistungsträger. Das sind die Top 40 unter 40 aus Wissenschaft, Vereinen, Verbänden, Kultur, Sport und Initiativen:

Top 40 unter 40 Wissenschaft und Gesellschaft
Infogram

Hier geht es zur Auswahl: Top 40 unter 40 Manager ; Unternehmer sowie Politik und Staat


Mehr zum Thema



Neueste Artikel