MilliardäreTop 10 der reichsten Österreicher

2020 ist ungefähr alle 17 Stunden weltweit ein neuer Milliardär hinzugekommen. Das Wirtschaftsmagazin „Forbes“ zählte zum Stichtag 5. März 2021 die Rekordzahl von 2755 Dollar-Milliardären. Das war fast ein Drittel mehr als zwölf Monate zuvor. Das entsprach auch dem Wachstum in Österreich. „Forbes“ kam in der Liste für 2021 auf zwölf österreichische Milliardäre, drei mehr als im Vorjahr.

Allerdings kann nur der reichste Mann Österreichs im internationalen Vergleich mitspielen. Der Rest der Top 10 schaffte es in der Gesamtliste nicht in die Top 350. „Forbes“ hatte zur Veröffentlichung des Rankings Anfang April 2021 übrigens mehr als zwölf österreichische Milliardäre gezählt. Dazu gehörten ursprünglich der Gesundheitslatschen-Erbe Christian Birkenstock auf Platz zehn sowie die Geschwister Renate Reimann-Hass und Stefan Reimann-Andersen, Erben des Unternehmers Albert Reimann. Alle drei wurden aber zwischenzeitlich von „Forbes“ wieder nach Deutschland verschoben.

Das sind die reichsten Österreicher