Ferienimmobilien – Teil 6 Wie Sie Ihr Feriendomizil vor Schäden absichern

Ferienimmobilien – Teil 6: Wie Sie Ihr Feriendomizil vor Schäden absichern
© Filipp Fröhlich
Wer sich eine Finca auf Mallorca oder ein Reetdach-Häuschen an der Ostsee zulegt, sollte auf den passenden Versicherungsschutz achten. Diese Policen sind unverzichtbar 

Eigentum kaufen, wo andere Urlaub machen, klingt nach einer verlockenden Idee. Allerdings ist die eigene Ferienimmobilie auch eine teure Anschaffung, die gut überlegt sein will. Capital+ hat deshalb die wichtigsten Grundlagen und Tipps rund um den Erwerb von Ferienimmobilien in einem sechsteiligen Ratgeber-Dossier zusammengestellt. Teil 5 hat sich dem Erbe von Auslandsimmobilien gewidmetTeil 6 stellt die wichtigsten Versicherungen zum Schutz des Feriendomizils vor. 


Mehr zum Thema



Neueste Artikel