ExklusivMcMakler steigert Bewertung auf 400 Mio. Euro

Mcmakler-CEO Felix Jahn.Mcmakler

Felix Jahn gehört nicht zu den lauten Start-up-CEOs. Dabei hat er über die Jahre eine der aussichtsreichsten neuen Immobilienfirmen aufgebaut. Gerade durch Fernsehwerbung ist die Marke McMakler bekannt geworden – allein im vergangenen Jahr gab das Start-up dafür 22 Mio. Euro aus, wie Zahlen des Marktforschungsunternehmens Nielsen zeigen.

Die aggressiven Werbekampagnen haben sich auch in den Umsatzzahlen niedergeschlagen: McMakler steigerte den Umsatz jedes Jahr massiv. Das Start-up fungiert beim Verkauf von Immobilien als Makler und bedient sich dabei digitaler Tools. Auch im Krisenjahr 2020 gelang dabei ein großer Umsatzsprung.

Im Frühjahr sah das noch anders aus, der Lockdown und die Kurzarbeit lösten Unsicherheit aus. „Alle waren in eine Schockstarre verfallen“, sagte McMakler-Chef Jahn. Ab Ende April sei die Nachfrage wieder massiv gestiegen, gerade bei den privaten Immobilienkäufern. Für das weitere Wachstum hat die Berliner Firma gerade 50 Mio. Dollar eingesammelt, hieß es in Medienberichten.

Neue Informationen zu den Geschäftszahlen und der Bewertung lesen Sie heute auf Finance Forward, dem Finanzportal von Capital und OMR. Für den täglichen Newsletter können Sie sich hier anmelden.