Von Tech-Börsengängen profitieren nur die „großen Jungs“

C+Wochenstuecke_Maerkte
© I Like Birds
Kurssprünge bei Technologie-Börsengängen wie jüngst bei Snowflake lassen so manchen Anleger gierig werden. Doch dabei sein zu wollen kann teuer werden: Privatanleger sollten nicht versuchen bei IPO mit den „großen Jungs“ der Wall Street mitzuspielen

Was soll schon schiefgehen, wenn Warren Buffett dabei ist. Das mögen sich in der zurückliegenden Woche viele Investoren gedacht haben, welche die Aktie von Snowflake Seite an Seite mit der Investmentlegende gezeichnet haben. Dominiert hat die Schlagzeilen, dass sich der Kurs der Aktie direkt beim Börsengang verdoppelt hat, was sehr rekordverdächtig aussieht.


Mehr zum Thema



Neueste Artikel