Ferienimmobilien – Teil 2 Wie Sie Ihr Feriendomizil richtig finanzieren

Ferienimmobilien – Teil 2: Wie Sie Ihr Feriendomizil richtig finanzieren
© Filipp Fröhlich
Ein Ferienhaus zu finanzieren ist schwieriger, als viele Interessenten glauben. Wer sich der Herausforderung stellen will, sollte kühl rechnen und die Nebenkosten nicht vergessen
Eigentum kaufen, wo andere Urlaub machen, klingt nach einer verlockenden Idee. Allerdings ist die eigene Ferienimmobilie auch eine teure Anschaffung, die gut überlegt sein will. Capital+ hat deshalb die wichtigsten Grundlagen und Tipps rund um den Erwerb von Ferienimmobilien in einem sechsteiligen Ratgeber-Dossierzusammengestellt. Teil 1 nennt die wichtigsten Überlegungen, die potentielle Ferienhauskäufer anstellen sollten.Teil 2 zeigt, wie die Finanzierung gelingen kann und was es dabei zu beachten gilt.

Mehr zum Thema



Neueste Artikel