Aktie der Woche Barrick Gold: Am Puls der Krisenwährung

Barrick Gold betreibt in Australien eine große Goldmine
Barrick Gold betreibt in Australien eine große Goldmine
© IMAGO / Cavan Images
Das Bergbauunternehmen profitiert von den steigenden Edelmetallpreisen. Doch wer mit der Barrick-Aktie auf Gold setzen möchte, muss sich der speziellen Risiken des Sektors bewusst sein.

Vor gut drei Jahren kam es in der Bergbauindustrie zu einer Megafusion: Anfang 2019 schloss sich die kanadische Barrick Gold per Aktientausch mit dem Konkurrenten Randgold aus Südafrika zusammen. Während die Nordamerikaner für den neuen Minengiganten namensgebend waren, hat ein Vertreter des Fusionspartners den Chefsessel übernommen. Mit Mark Bristow, dem früheren Randgold-CEO, ist seither ein echtes Branchenurgestein für die Geschicke von Barrick Gold verantwortlich.


Mehr zum Thema



Neueste Artikel