VorsorgeLeben im Luxus geht auch im Altersheim

Wer sich im Internet nach Altersheimen umschaut, dem wird schnell klar: Durchschnittsrentner wohnen, vermögende Rentner residieren. Während Heime für die Mittelschicht „Wohnen im Alter“ anbieten, nennen sich Altersheime für Gutbetuchte hochtrabend Seniorenresidenzen. Wer dort einzieht, der bekommt Menüs vom Sternekoch, hat Zutritt zu Wellnesslandschaften und kann atemberaubende Ausblicke genießen. Je nach gewünschten Leistungen müssen Rentner dafür teils sechsstellige Beträge hinblättern. Capital stellt einige der luxuriösesten Altersheime Deutschlands vor: