Rolls Royce/MTU Wie sich der Motorenbauer MTU neu erfinden will

In Friedrichshafen wird ein Motor der Baureihe 4000 montiert
In Friedrichshafen wird ein Motor der Baureihe 4000 montiert
© Ines Janas
Seit über 100 Jahren baut MTU Friedrichshafen am Bodensee große Dieselmotoren für Schiffe, Eisenbahnen und Rechenzentren. Das beschert gute Geschäfte – und sehr viel CO₂. Weshalb sich das Unternehmen komplett neu erfinden muss

Es gab diesen Tag im Februar 2020, nach vielen Treffen, Sitzungen und Workshops, da stand am Ende auf einem Chart von Daniel Chatterjee diese Zahl, und sie war groß: 109 Millionen.


Mehr zum Thema



Neueste Artikel