Kandidatur 2024 Warum Trump die besten Chancen auf die Präsidentschaftskandidatur der Republikaner hat

Alles wie gehabt: Seine Anhänger jubeln Donald Trump zu
Alles wie gehabt: Seine Anhänger jubeln Donald Trump zu
© picture alliance / Associated Press | Rebecca Blackwell
Wie erwartet hat Donald Trump seine dritte Kandidatur fürs Weiße Haus bekanntgegeben. Der Ex-Präsident ist bei den Republikanern so isoliert wie nie – und hat bei den kommenden Vorwahlen trotzdem die besten Chancen

Donald Trump möchte gern, dass die Vergangenheit die Zukunft ist. Und am Dienstagabend, 21 Uhr Ortszeit in West Palm Beach, Florida, hat er Amerika in seine Zeitkapsel eingeladen. Trump hat dem Land eine Frage gestellt: Wollt ihr zurück in die Zukunft? Wollt ihr, dass sich das Drama von 2016 und 2020 wiederholt? Wollt ihr mich wiederhaben, so, wie ich bin, ganz der Alte?

Eine Mehrheit in den USA will das nicht. Aber es wollen viele, so viele, dass sie Trump zum dritten Mal zum Präsidentschaftskandidaten der Republikaner machen können. Seine Chancen auf diese Kandidatur stehen besser als die jedes anderen Politikers, besser auch als die von Floridas Gouverneur Ron DeSantis.

Mehr zum Thema

Neueste Artikel