PodcastMegatrend Camping: „Corona hat das Wachstum nur bestärkt“

Martin Brandt, CEO der Hymer GroupHymer Group

Die seit Jahren wachsende Branche für Caravans und Wohnwagen hat in der Covid-19-Krise einen weiteren Schub bekommen. Davon profitierte auch die Erwin Hymer Group, einer der größten Caravan-Hersteller Europas. CEO Martin Brandt zeigt sich vom Ausmaß des Wachstums überrascht. „Eigentlich sind wir von niedrigen Stückzahlen nach Corona ausgegangen“, sagt er im Podcast „Die Stunde Null“.  Denn: Fahrzeuge kosten schnell 50.000 bis 100.000 Euro – eine Investition, die in unsicheren Zeiten schnell vertagt werde.  „Wir sind eines Besseren belehrt worden“, sagt Brandt, der das Unternehmen mit Sitz im baden-württembergischen Bad Waldsee seit 2015 leitet.

Als die Händler im Mai wieder öffnen durften, habe es einen wahren Ansturm von Kunden gegeben. So sei man im vergangenen August mit „einem historisch hohen Auftragsbestand“ in das neue Geschäftsjahr gestartet. Die Rede ist von einem Anstieg um 79 Prozent im ersten Halbjahr 2020. Eine der größten Herausforderungen sei es daher, die Produktion aufrechtzuerhalten. „Normalerweise haben wir eine 35-Stunden-Woche. Wir haben da hochgetaktet auf bis zu 42, 45 Stunden“, sagt Brandt. Zudem arbeite man im Schichtbetrieb, um die gesteigerte Nachfrage zu bewältigen. Es werden Hunderte neue Mitarbeiter eingestellt.

Einige Nebeneffekte der Pandemie trugen zusätzlich zum Wachstum der Branche bei. So fielen mit Pauschalurlaub und Kreuzfahrten zwei Hauptkonkurrenten der Caravan-Verkäufer weg. Trotzdem sieht Brandt die Erwin Hymer Group nicht als Gewinner der Corona-Krise. „Wir hatten ja schon vorher den Trend in unsere Richtung. Es sind einfach langlaufende Megatrends, und der Corona-Effekt hat es im Prinzip nur bestärkt oder beschleunigt.“ Entwicklungen wie die wachsende Urbanisierung und das damit einhergehende Bedürfnis nach Urlaub in der freien Natur sowie die alternde Bevölkerung, die „fit ist und was erleben will“.

Hören Sie in der neuen Folge von „Die Stunde Null“,

  • mit welchen Herausforderungen sich die Erwin Hymer Group im HR-Bereich konfrontiert sieht,
  • wie sich der Caravan-Markt in anderen europäischen Ländern entwickelt hat,
  • welche Rolle Nachhaltigkeit in der Branche spielt und welche sonstigen Trends Martin Brandt für die Zukunft sieht

Alle Folgen finden Sie direkt bei Audio NowApple oder Spotify oder via Google.