Deutsche im Wilden Westen Der deutsche Lebens-Versicherer

Hugo Maximilian Wesendonck, 1817 - 1900, deutscher Unternehmer und Politiker, Holzstich, ca. 1880
Hugo Maximilian Wesendonck, 1817 - 1900, deutscher Unternehmer und Politiker, Holzstich, ca. 1880
© imago images / imagebroker
Als der Rechtsanwalt Hugo Wesendonck aus Angst vor politischer Verfolgung nach Amerika flieht gründet er 1860 eine Versicherung für deutsche Auswanderer. Sein Unternehmen hat bis heute unter dem Namen Guardian Life Insurance Bestand

Wer in den USA eine Lebensversicherung abschließen möchte, der steht einer Auswahl aus hunderten von potentiellen Verträgen gegenüber. Mehr als 600 Mrd. US-Dollar zahlen die Amerikaner pro Jahr an Prämien für ihre Lebens- und Rentenversicherungen. Einer der Anbieter: The Guardian Life Insurance Company of America. Die Versicherung mit Sitz in New York City ist ein bekannter Anbieter für Lebensversicherungen. Die wenigsten Kunden wissen, dass die Guardian Life Insurance vor 160 Jahren von dem deutschen Einwanderer Hugo Wesendonck gegründet wurde.


Mehr zum Thema



Neueste Artikel