BilderstreckeDie reichsten Frauen der Welt

#5 Susanne Klatten: Die Tochter des legendären Industriellen Herbert Quandt hält 19,2% am Automobilhersteller BMW und ist Mehrheitseigentümerin des Chemiekonzerns Altana, welches ihr Großvater Günther Quandt gegründet hat. Land: Deutschland, Vermögen: 21 Mrd. US-Dollar
#5 Susanne Klatten: Die Tochter des legendären Industriellen Herbert Quandt hält 19,2% am Automobilhersteller BMW und ist Mehrheitseigentümerin des Chemiekonzerns Altana, welches ihr Großvater Günther Quandt gegründet hat. Land: Deutschland, Vermögen: 21 Mrd. US-Dollar dpa

Unter den Top 10 der reichsten Menschen der Welt ist keine Frau. Erst auf Platz 15 folgt die erste Milliardärin. Lange Zeit belegte Liliane Bettencourt, Tochter des Gründers des Kosmetikunternehmens L’Oréal, den ersten Platz der Liste der reichsten Frauen Frankreichs – und der Welt. Seit ihrem Tod 2017 ist ihre Tochter Francoise Bettencourt Meyers die Nummer 1. Das Forbes-Magazin schätzt ihr Vermögen auf 49,3 Mrd. US-Dollar. Damit belegt sie auf der gesamten Reichenliste des Magazins Platz 15.

Auf den vorderen 14 Plätzen: keine Frauen

Auf den vorderen 14 Plätzen finden sich nur Männer: Jeff Bezos, Bill Gates, Warren Buffett, Bernard Arnault, Carlos Slim, Amancio Ortega, Larry Ellison, Mark Zuckerberg, Michael Bloomberg, Larry Page, Charles Koch, David Koch, Mukesh Ambani und Sergey Brin.

Die Deutschen Milliardäre steigen auf der internationalen Liste erst auf Platz 23 ein: Karl Albrecht Jr. und Dieter Schwarz belegen die ersten beiden Plätze. Auf Platz 3 der reichsten Deutschen hat es eine Frau geschafft – sie befindet sich auch in den Top Ten der reichsten Frauen der Welt.