RankingTop 10 der größten Chemiekonzerne der Welt

Chemie ist allgegenwärtig. Die Umwandlung von Stoffen bildet die Grundlage der Welt, die uns umgibt. Dementsprechend riesig ist die Bandbreite der chemischen Industrie. Ihr Spektrum reicht von Chemikalien über Düngemittel, Kunststoffe und Medikamente bis zu Kosmetik, Papier und Dynamit.

Die Eigenschaften und Reaktionen von Stoffen haben Menschen seit jeher fasziniert. Anfangs waren es Schamanen oder Alchemisten, die den Geheimnissen auf die Spur kommen wollten. Neugierde und Gier gingen dabei oft Hand in Hand. So trieb die Frage, ob sich Gold herstellen lässt, viele frühe Chemiker um.

Die chemische Industrie entwickelte sich im Tandem mit der Gewinnung von Metallen im 19. Jahrhundert zum Motor der Industrialisierung. Sie trieb durch die Herstellung und das in Umlaufbringen schädlicher Stoffe aber auch die Umweltverschmutzung voran.

Dies sind die aktuell zehn größten Chemieunternehmen der Welt: