Lieferdienste Wie Flaschenpost an der Seite Dr. Oetkers ums Überleben kämpft

Flaschenpost liefert neben Getränken jetzt auch andere Lebensmittel aus
Flaschenpost liefert neben Getränken jetzt auch andere Lebensmittel aus
© IMAGO / Michael Gstettenbauer
Der Hype um Lebensmittel-Lieferdienste ist abgeflaut. Viele Konzepte verbrennen einfach nur Geld. Doch ein Start-up könnte als Gewinner aus der Schlacht hervorgehen: Flaschenpost

Die 800 Quadratmeter große Industriehalle am Hafen von Münster hat schon bessere Tage gesehen. Vom Wellblech platzt der blaue Lack ab, kalter Wind pfeift durch die Ritzen. Doch für Dieter Büchl wohnt dem Ort noch immer ein Zauber inne. Der 48-jährige Unternehmer ist ein Anpacker, das merkt man schon am Händedruck. Noch heute hat er die Statur von jemandem, der problemlos zwei Getränkekisten in den obersten Stock tragen kann. Obwohl er das schon lange nicht mehr tun muss.

Mehr zum Thema

Neueste Artikel