RankingDas sind die wertvollsten deutschen Marken in 2021

An Apple, Amazon und Google kommt auch in 2021 keine andere Marke vorbei. Das zeigt das Global 500 Ranking der Unternehmensberatung Brand Finance. Wie schon im Vorjahr vereinen die drei US-Techkonzerne den größten Markenwert auf sich – allerdings in umgekehrter Reihenfolge als noch in 2020.

Apple konnte seinen Markenwert mit einem Zuwachs von 126,9 Mrd. Euro auf knapp 224 Mrd. Euro mehr als verdoppeln und zog so an Amazon und Google vorbei. Amazon gab dagegen leicht nach und landete mit einem Minus von 17 Mrd. Euro im Vergleich zum Vorjahr auf Platz zwei, Google mit einem Minus von 7,4 Mrd. Euro auf dem dritten Platz.

22 deutsche Marken im Ranking

Unter die Top 500 der wertvollsten Marken weltweit schaffen es neben vielen US-Konzernen auch 22 deutsche Marken. Sie stehen für fast sechs Prozent des weltweiten Markenwerts aus. Am stärksten vertreten sind Marken aus dem Tech-Sektor – mit 17,2 Prozent. Fast sieben Prozent der 500 wertvollsten Markenwerte gehören zur Automobilindustrie. Dazu trägt auch Deutschland seinen Teil bei: fünf der zehn wertvollsten deutschen Marken sind Automarken.

Dies sind die zehn wertvollsten deutschen Marken 2021: