VG-Wort Pixel

M&A Bayer-Monsanto: Deutschlands größte Übernahmen

Die Übernahme von Monsanto durch Bayer wird diese Woche finalisiert. Hier kommen weitere spektakuläre Deals der deutschen Wirtschaft

Nun ist es offiziell: Am Donnerstag wird die lange angebahnte Übernahme des amerikanischen Saatgutherstellers Monsanto durch den Leverkusener Bayer-Konzern abgeschlossen. Für insgesamt 63 Milliarden Dollar - etwas mehr als zuletzt gedacht - geht das US-Unternehmen im Bayer-Konzern auf. Der belastete Name Monsanto wird dabei verschwinden, wie der Konzern am Montag bestätigte . Der Monsanto-Konzern stand immer wieder in der Kritik . Bayer will mit dem Deal zum weltgrößten Anbieter für Saatgut aufsteigen.

Noch nie hat ein deutscher Konzern mehr Geld für die Übernahme eines ausländischen Unternehmens in die Hand genommen. Capital stellt die fünf größten M&As der deutschen Wirtschaft vor.

Die größten Übernahmen deutscher Unternehmen


Mehr zum Thema



Neueste Artikel