Apple Das sind die neuen Apple-Produkte 2021

Apple meldet Rekordumsätze, warnt aber auch vor Lieferengpässen im Weihnachtsquartal. Darunter wird wohl das lukrative Weihnachtsgeschäft leiden. iPhone, iMacs und iPods: Das sind die neuen Apple-Produkte

Für das letzte Quartal hat Apple gerade einen neuen Rekordumsatz vermeldet – es war das beste Ergebnis eines vierten Quartals für den Konzern. Die Erlöse in dem Quartal des Geschäftsjahres, das am 25. September 2021 endete, beliefen sich demnach auf 83,4 Mrd. US-Dollar. Das entsprach im Jahresvergleich einem Plus in Höhe von 29 Prozent. Das klingt zwar beeindruckend, das Ergebnis hätte jedoch um 6 Mrd. Dollar höher ausfallen können , wie der Konzern selbst einräumte. Apple konnte wegen der weltweiten Lieferengpässe die Nachfrage nach seinen Geräten nicht vollständig bedienen.

Das dürfte auch das Geschäft im traditionell umsatzstarken Weihnachtsquartal belasten. Apple-CEO Tim Cook geht davon aus, dass die Umsatzeinbußen höher ausfallen werden als die 6 Mrd. Dollar aus dem abgelaufenen Quartal. Dabei hat der Konzern aus Cupertino eine ganze Reihe neuer Produkte vorgestellt, die er gern an die Kundinnen und Kunden bringen möchte. Doch die müssen sich unter Umständen in Geduld üben.

Diese neuen Produkte hat Apple im Herbst 2021 vorgestellt:

Neue Apple-Produkte 2021


Mehr zum Thema



Neueste Artikel