BilderstreckeDas sind die reichsten Japaner

SpaceX-Chef Elon Musk präsentiert den japanischen Milliardär Yusaku Maezawa, der als erster Tourist zum Mond fliegen soll
SpaceX-Chef Elon Musk präsentiert den japanischen Milliardär Yusaku Maezawa, der als erster Tourist zum Mond fliegen solldpa

Geld regiert die Welt – und jetzt auch den Mond. SpaceX-Chef Elon Musk will 2023 den japanischen Milliardär Yusaku Maezawa zum Mond schicken. Und weil sich der Superreiche nicht nur seinen Kindheitstraum von der Reise zum Mond erfüllen will, sondern auch gerne Kunst sammelt, nimmt er auch noch ein paar Künstler mit an Bord. Das ganze gilt dann als Kunstprojekt – Flugticket kostenlos.

Wie viel Geld Maezawa für den Trip zum Mondfahrt bezahlt, wurde nicht öffentlich gemacht. Mit einem Vermögen von rund 2,9 Mrd. US-Dollar kann er sich aber einiges leisten. Welche seiner Kollegen von der Forbes Milliardärsliste ihm wohl als nächstes folgen? Hier eine Auswahl der Japaner, die noch reicher sind, als Yusaku Maezawa.