VG-Wort Pixel

Beste Arbeitgeber Sachsen Energie: Immer im Gespräch

Das Innovationskraftwerk Dresden-Reick der Sachsen Energie
Das Innovationskraftwerk Dresden-Reick der Sachsen Energie
© Tag24
Was denken Sie über Ihr Unternehmen? Auf der Suche nach den „Attraktivsten Arbeitgebern der Stadt“ hat Statista bei Tausenden Beschäftigten nachgefragt: Wer bietet gute Karrierechancen? Wer setzt auf Nachhaltigkeit und soziales Engagement? Und wem liegt das Wohl der Belegschaft am Herzen? Gemeinsam mit Capital wurden die diesjährigen Sieger gekürt. Einer von ihnen: Sachsen Energie

Sachsen Energie versorgt seine Kunden in und um Dresden mit Energie, Wärme, Wasser und Infrastruktur. Man sorge dafür, so schreibt das Unternehmen auf seiner Homepage, dass „das Licht angeht, kalte Füße warm werden, frisches Trinkwasser fließt und die Internetverbindung im Homeoffice stabil bleibt“. Sachsen Energie ist der größte Kommunalversorger Ostdeutschlands und eng mit der Region verbunden: Zu seinen Kunden gehören 160 Kommunen.

Die rund 3300 Angestellten arbeiten in verschiedenen Berufsfeldern wie etwa Vertrieb, Digitalisierung und Telekommunikation. Die Angestellten haben Unternehmensangaben zufolge die Möglichkeit, in verschiedenen flexiblen Arbeitsort- und Arbeitszeitmodellen zu arbeiten.  

Das Unternehmen schreibt sich außerdem auf die Fahne, regelmäßig Mitarbeiterbefragungen durchzuführen und zu Dialogformaten einzuladen. So befragte Sachsen Energie 2020 zum Beispiel alle Auszubildenden und dualen Studierenden nach ihrer Meinung. Das Ergebnis der internen Befragung: 90 Prozent sind zufrieden mit ihrer Ausbildung, 85 Prozent fühlen sich im Unternehmen sehr wohl. Sachsen Energie ist eigenen Angaben zufolge einer der wichtigsten Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe in Dresden und der Region.

Außerdem wirbt das Unternehmen damit, eine „Kultur der gegenseitigen Wertschätzung und ohne Diskriminierung“ zu leben. Man wolle alle Beschäftigten mit ihren individuellen Hintergründen und Talenten stärken, heißt es auf der Internetseite, „unabhängig, von Alter, Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder dem Vorliegen einer Behinderung“.

Das Ranking „Attraktivste Arbeitgeber der Stadt“ beruht auf einer Umfrage von 500 Arbeitgebern aus 25 Städten. Rund 13.300 Arbeitnehmer, die entweder in den Städten oder in einem Umkreis von 25 Kilometern wohnen, hat Statista im März und April 2022 zu diesem Zweck befragt. Die Teilnehmer bewerteten dabei nicht nur ihr eigenes Unternehmen, sondern konnten auch Feedback zu anderen lokalen Firmen abgeben. Die Befragten beurteilten auch, ob sich Unternehmen am Standort wirtschaftlich und sozial engagieren – und ob sie gegenüber der Belegschaft und Geschäftspartnern sozial verantwortlich handeln. Die kompletten Ergebnisse der Umfrage finden Sie hier.


Mehr zum Thema



Neueste Artikel