OECD-StatistikIn diesen Ländern werden die höchsten Löhne gezahlt

Beim Lohnniveau dieser Länder kommt unter deutschen Arbeitnehmern schnell Neid auf. Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) erfasst seit dem Jahr 2000 die Entwicklung der Gehälter in ihren Mitgliedsstaaten. Die Statistik zeigt ein enormes Gefälle unter den 36 Nationen. Zwar muss das in den Kontext von Lebenshaltungskosten und Struktur des Arbeitsmarkts gesetzt werden. Nichtsdestotrotz ist der internationale Lohnvergleich aufschlussreich. Wie schneidet wohl Deutschland im internationalen Vergleich ab?

Die OECD-Statistik bildet die durchschnittlichen Jahreslöhne von Vollzeitkräften in der Gesamtwirtschaft ab. Für diese Rangliste wurden die kaufkraftbereinigten Löhne in US-Dollar herangezogen. Die letzten verfügbaren Daten liegen für das Jahr 2017 vor.

Dies sind die zehn OECD-Länder mit den höchsten Löhnen: