VG-Wort Pixel

Beste Arbeitgeber FC Bayern – engagiert auf dem Platz und in Bayern

Der FC Bayern gilt als mitgliedsstärkster Sportverein weltweit
Die Allianz Arena in München – Heimat des FC Bayern. Die Münchener gelten als mitgliedsstärkster Sportverein weltweit
© IMAGO / Lackovic
Was denken Sie über Ihr Unternehmen? Auf der Suche nach den „Attraktivsten Arbeitgebern der Stadt“ hat Statista bei Tausenden Beschäftigten nachgefragt: Wer bietet gute Karrierechancen? Wer setzt auf Nachhaltigkeit und soziales Engagement? Und wem liegt das Wohl der Belegschaft am Herzen? Gemeinsam mit Capital wurden die diesjährigen Sieger gekürt. Einer von ihnen: FC Bayern

Der FC Bayern München führt nicht nur Jahr um Jahr die Bundesliga an, auch was die Mitgliederzahlen angeht, steht der Fußballclub aus der bayrischen Landeshauptstadt mit 293.000 Vereinsangehörigen an der Spitze – und gilt sogar weltweit als mitgliederstärkster Sportverein.

Während es den Verein schon seit mehr als 120 Jahre gibt, ist das Unternehmen dahinter, die Bayern München AG, vergleichsweise jung. Die Firma, die für die professionelle Fußballabteilung zuständig ist, wurde 2001 gegründet. Der Verein hält die Mehrheit der Firmenanteile – rund 72,3 Prozent. Mittlerweile sind aber auch andere Konzerne wie der Autobauer Audi oder der Versicherer Allianz als Aktionäre an Bord. Für die Saison 2020/21 verzeichnete der Verein einen Umsatz von 643,9 Mio. Euro. Trotz der coronabedingten Einbußen von 150 Mio. Euro verzeichnete die Bayern München AG einen Gewinn von 1,9 Mio. Euro abzüglich Steuern.

Im Geschäftsjahr 2021 arbeiteten mehr als 1000 Beschäftigte für den Fußballclub. Laut Finanzvorstand Jan Dreesen habe man das Personal damit in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt. Dazu gehören neben der Lizenzspielerabteilung und dem FC Bayern Campus auch die Service, Merchandising und Digital AG sowie die FC Bayern Tours GmbH.

Als Arbeitgeber wird das Unternehmen schon zum dritten Mal als „attraktivster Arbeitgeber“ ausgezeichnet, auch in den zwei Vorjahren schafften es die Münchener unter die Top 3. Punkten kann der FC Bayern dabei vor allem mit seinem sozialen Engagement. So wurde der Verein bereits mit dem Ehren-Award der Solidarfondsstiftung Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Seit 2005 gibt es den FC Bayern Hilfe e.V. – Zweck des Vereins ist die finanzielle Unterstützung unschuldig in Not geratener Personen, außerdem fördert er Sport, Bildung, Erziehung, Jugend- und Altenhilfe.

Das Ranking „Attraktivste Arbeitgeber der Stadt“ beruht auf einer Umfrage von 500 Arbeitgebern aus 25 Städten. Rund 13.300 Arbeitnehmer, die entweder in den Städten oder in einem Umkreis von 25 Kilometern wohnen, hat Statista im März und April 2022 zu diesem Zweck befragt. Die Teilnehmer bewerteten dabei nicht nur ihr eigenes Unternehmen, sondern konnten auch Feedback zu anderen lokalen Firmen abgeben. Die Befragten beurteilten auch, ob sich Unternehmen am Standort wirtschaftlich und sozial engagieren – und ob sie gegenüber der Belegschaft und Geschäftspartnern sozial verantwortlich handeln. Die kompletten Ergebnisse der Umfrage finden Sie hier.


Mehr zum Thema



Neueste Artikel