AuswandernDiese 10 Länder sind bei deutschen Auswanderern am beliebtesten

Viele Deutsche sind auch beim Wohnsitz echte Europäer. Die Statistikbehörde Eurostat zählte Anfang 2020 knapp 1,1 Millionen Bundesbürger, die im europäischen Ausland lebten. Damit traf das auf fast jeden 76. Deutschen zu. Der Blick auf die Entwicklung der vergangenen Jahre zeigt: Manch ein Sehnsuchtsland von früher ist in der Gunst der deutschen Auswanderer abgestiegen. Andere Regionen ziehen hingegen – auch dank räumlicher oder kultureller Nähe – Jahr für Jahr immer mehr Bundesbürger an. So entfällt rund die Hälfte der Auswanderer auf nur zwei europäische Länder.

Beliebteste Länder zum Auswandern

Die Statistik von Eurostat wurde zuletzt zum Stichtag 1. Januar 2020 aktualisiert. Die Statistik erfasst deutsche Staatsbürger mit Wohnsitz im europäischen Ausland. Das können Menschen sein, die woanders arbeiten oder ihren Ruhestand jenseits von Deutschland verleben. Auch steuerliche Vorteile können ein Motiv für einen Wohnsitz im Ausland sein.

In diesen europäischen Ländern leben die meisten deutschen Auswanderer: