Universitäten Die größten Universitäten der Welt

Diese Hochschulen haben so viele Studenten wie manche Großstädte Einwohner. Der Spitzenreiter kann es gar mit Zürich aufnehmen. Dies sind die größten Universitäten der Welt

Mega-Universitäten bieten vielleicht nicht gerade die beste Hochschulbildung, aber dafür ermöglichen sie Jahr für Jahr Massen an Studenten einen akademischen Abschluss. Diese Rangliste der gemessen an den Studentenzahlen größten Universitäten der Welt basiert auf der Analyse des britischen Wochenmagazins „Times Higher Education“ (THE). Es kürt alljährlich die besten Hochschulen der Welt. Für die aktuelle Ausgabe wurden den Angaben zufolge 1662 Bildungseinrichtungen in 99 Ländern und Territorien bewertet.

Größte Universitäten der Welt

THE berücksichtigt dabei keine reinen Fernuniversitäten. Die größte Hochschule in Deutschland, die staatliche Fernuni Hagen, fehlt deshalb in dem Ranking ebenso wie die Indira Gandhi National Open University. Die indische Fernuniversität gilt mit mehr als drei Millionen eingeschriebenen Nutzern als größte Hochschule der Welt.

Diese Rangliste aber soll sich auf Universitäten mit Präsenzunterricht konzentrieren. Dies sind im THE-Ranking 2022 die größten Hochschulen der Welt.

Die größten Universitäten der Welt


Mehr zum Thema



Neueste Artikel