Für den Inhalt dieser Seite ist der Emittent verantwortlich.
Marktgeschehen

US-Aktien schlagen die Konkurrenz

Expertenmeinung

US-Aktien schlagen die Konkurrenz

Auf längere Sicht sind Anleger mit US-Aktien besser gefahren als mit Aktien anderer Regionen. So brachten Titel aus dem US-Index S&P 500 in den vergangenen zehn Jahren in Euro gerechnet im Durchschnitt einen Ertrag von 15,4 Prozent pro Jahr, errechnet der Guide to the Markets von J.P. Morgan Asset Management.

Titel aus Asien (ohne Japan) brachten es in Euro auf einen jährlichen Durchschnittsertrag von immer noch 12,6 Prozent. Schwellenländer-Titel erreichten gemessen am Index MSCI EM 10,5 Prozent. Europäische Aktien kamen auf knapp neun Prozent, japanische Aktien erzielten einen Prozentpunkt weniger.

JPMorgan Investment Funds – Global Income Fund
Anteilklasse A (div) – EUR
WKN A0RBX2
Wesentliche Anlegerinformationen

JPMorgan Investment Funds – Global Income Conservative Fund
Anteilklasse A (inc) – EUR
WKN A2AN87
Wesentliche Anlegerinformationen

Erfahren Sie mehr über regelmäßige Ertragschancen unter www.jpmorganassetmanagement.de/Income.