Für den Inhalt dieser Seite ist der Emittent verantwortlich.
Marktgeschehen

US-Aktien inzwischen höher bewertet

Expertenmeinung

US-Aktien inzwischen höher bewertet

Seit Jahresbeginn hat der US-Aktienindex S&P 500 rund ein Fünftel zugelegt. Gleichzeitig geraten die Gewinne der Unternehmen unter Druck. Folge ist eine höhere Bewertung des US-Aktienmarktes, gemessen am Verhältnis der Aktienkurse zu den Gewinnprognosen für die kommenden zwölf Monate (KGV).
Nach Berechnungen des Guide to Markets von J.P. Morgan Asset Management lag das KGV für den S&P 500 Ende des dritten Quartals bei 16,9. Das heißt, die Unternehmen waren zum 16,9-Fachen ihrer erwarteten Gewinne bewertet. Seit 1990 beträgt das KGV im Durchschnitt 15,8. Im Gegensatz dazu lag das KGV des europäischen Index MSCI Europe zuletzt bei 13,7 und damit unterhalb des historischen Durchschnitts seit 1990 (14,3).

JPMorgan Investment Funds – Global Income Fund
Anteilklasse A (div) – EUR
WKN A0RBX2
Wesentliche Anlegerinformationen

JPMorgan Investment Funds – Global Income Conservative Fund
Anteilklasse A (inc) – EUR
WKN A2AN87
Wesentliche Anlegerinformationen

Erfahren Sie mehr über regelmäßige Ertragschancen unter www.jpmorganassetmanagement.de/Income.