Für den Inhalt dieser Seite ist der Emittent verantwortlich.
Marktgeschehen

Euro-Zentralbank vor Lockerung

Expertenmeinung

Euro-Zentralbank vor Lockerung

Die Europäische Zentralbank (EZB) wird auf ihrer Sitzung am 12. September 2019 wohl weitere geldpolitische Maßnahmen ergreifen. Dafür sprechen die veröffentlichten Protokolle der Sitzung des EZB-Rats im Juli. Laut diesen Protokollen will die Zentralbank ihre neuen Projektionen für Wachstum und Inflation im September abwarten, um ihre Einschätzung der Situation zu aktualisieren.

Als „besorgniserregend“ bezeichneten die EZB-Ratsmitglieder laut Protokoll den jüngsten Rückgang der langfristigen Inflationserwartungen. Zudem hielten sie es für wahrscheinlicher, dass die 2018 begonnene Konjunkturschwäche in der Euro-Zone länger anhalten werde. Uneinig waren sich die Zentralbanker in der Frage, ob die EZB ihr Ende vergangenen Jahres ausgelaufenes Wertpapierkaufprogramm wiederaufnehmen soll.

JPMorgan Investment Funds – Global Income Fund
Anteilklasse A (div) – EUR
WKN A0RBX2
Wesentliche Anlegerinformationen

JPMorgan Investment Funds – Global Income Conservative Fund
Anteilklasse A (inc) – EUR
WKN A2AN87
Wesentliche Anlegerinformationen

Erfahren Sie mehr über regelmäßige Ertragschancen unter www.jpmorganassetmanagement.de/Income.