Für den Inhalt dieser Seite ist der Emittent verantwortlich.
Marktgeschehen

Qiagen: Übernahme nur aufgeschoben?

Eine Gewinnwarnung und der Abgang des Konzernchefs sorgten im Herbst 2019 für einen Kurseinbruch der Qiagen-Aktie. Danach kam Übernahmefantasie auf, was zu einer Kursrally führte. Nachdem Qiagen von sich aus die Übernahmegespräche beendet hatte, brach die Notierung im Januar wieder ein. Lese… Hier erfahren Sie mehr!

Wichtige Hinweise
Für die Erstellung dieser Ausarbeitung ist der Bereich Global Markets der Société Générale, Frankfurt am Main verantwortlich.