Für den Inhalt dieser Seite ist der Emittent verantwortlich.
Marktgeschehen

Gold trotz Fed-Zinssenkung unter Druck

Energie: Die Ölpreise fielen gestern den zweiten Tag in Folge deutlich. Brent rutschte zeitweise auf 63 USD je Barrel. Der Preissprung nach den Angriffen auf saudi-arabische Öleinrichtungen zu Wochenbeginn wurde damit mehr als zur Hälfte wieder korrigiert. Die schneller als erwartete Normalisieru… Hier erfahren Sie mehr!

Wichtige Hinweise
Für die Erstellung dieser Ausarbeitung ist der Bereich Global Markets der Société Générale, Frankfurt am Main verantwortlich.