Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Stuttgart-Degerloch, Stadtteil

Immobilien- und Mietpreise in Stuttgart-Degerloch, Stadtteil

Der Immobilienmarkt in Stuttgart-Degerloch, Stadtteil

Wenn auf dem Marktplatz die Lebensmittelhändler ihre Stände aufgebaut haben, verleiht das dem vornehmen Stadtteil einen fast dörflichen Charakter. Wahrscheinlich ist der angebotene Salat kaum sonst irgendwo in Deutschland so teuer wie hier. Ob Daimler-Boss oder Fußballmanager – Topverdiener schätzen die beschauliche Atmosphäre des alten Kerns ebenso wie die rasche Anbindung an Flughafen und Zentrum. Freie Grundstücke sind hier allerdings absolute Mangelware. An der viel befahrenen Jahnstraße entstehen derzeit 14 Wohneinheiten („Villa Jahn“) mit Preisen von 8200 bis 9600 Euro für den Quadratmeter.

capital.de, 20.08.2020

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Stuttgart-Degerloch, Stadtteil

Stuttgart-Sonnenberg

Im Gebiet Waldau und im benachbarten Sonnenberg stehen Käufer und Mieter Schlange, obwohl die Quadratmeterpreise vielfach bei 6000 Euro beginnen. Im Mietsektor kalkulieren die Makler 11 bis 15 Euro.
Grund: Sonnenberg liegt auf der Höhe, umgeben von Wald und Wiesen. In zehn Minuten ist ...

Mehr erfahren
Stuttgart-Kaltental

In Kaltental überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.016 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 5.094 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Stuttgart-Weinsteige

In Weinsteige überwiegen sehr gute und top Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 4.824 €/m² angeboten,

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die ...

Mehr erfahren
Stuttgart-Haigst

In Haigst überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 4.037 €/m² angeboten,

Mietrendite
Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen ...

Mehr erfahren
Stuttgart-Feuersee

In Feuersee überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.460 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 6.385 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Stuttgart-Kräherwald

Szeneviertel, viele Altbauten, nette Eckkneipen und an den Rändern ruhige Halbhöhenlagen mit Drei-Familienhäusern – das zeichnet den „Westen“ aus, und deshalb wollen viele Neubürger gerne hier leben: ob Student, LBBW-Bankerin oder Bosch-Ingenieur mit Familie. Viele langjährige Mieter ...

Mehr erfahren
Stuttgart-Hoffeld

In Hoffeld überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.287 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Stuttgart-Rotebühl

In Rotebühl überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.361 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Stuttgart-Karlshöhe

Die Karlshöhe ist ein Höhenzug, der Stuttgart-West von Stuttgart-Süd teilt. Zugleich verbirgt sich hinter dem Namen eine Parkanlage mit Aussichtsplattform – in der warmen Jahreszeit gibt es Bewirtung, und die Besucher haben einen Traumblick über die City.
Rund um die Karlshöhe ...

Mehr erfahren
Stuttgart-Neue Vorstadt

In Neue Vorstadt überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauwohnungen kosten im Schnitt 7.601 €/m².

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 16,32 €/m²,
...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de