Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Neu-Ulm-Reutti

Immobilien- und Mietpreise in Neu-Ulm-Reutti

Der Immobilienmarkt in Neu-Ulm-Reutti

Die besten Wohnlagen in Neu-Ulm – Reutti

Der Neu-Ulmer Ortsteil Reutti ist das Mini-Dörfchen neben der Großstadt. Wer in der City arbeitet und in Reutti wohnt, findet abends das Kontrastprogramm: Kleine Läden fürs Alltägliche, Vereine und überschaubare Straßenzüge. In der Ortsmitte thront das heute als Wohnhaus genutzte Schloss aus dem 16. Jahrhundert.

In Reutti gibt es schöne Villen in großen Gärten, die über 500.000 Euro kosten. Einziger Haken: Sie kommen so gut wie nie auf den Markt. Im Unternehmerdörfchen bleiben die Bewohner unter sich. Die wenigen Angebote für den kleineren Geldbeutel reizen inzwischen immer weniger Wohnungssuchende, denn die Infrastruktur lässt doch zu wünschen übrig und ohne Auto geht nichts. Wohnungen kosten zwischen 1200 und 2800 Euro den Quadratmeter die Mieten liegen zwischen sechs und elf Euro.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Neu-Ulm-Reutti

Ulm-Oststadt

Die unterhalb des Safranberges und direkt neben der Altstadt gelegene Oststadt ist ein beliebtes Familienwohngebiet. Von hier aus ist man schnell am Hauptbahnhof oder zur Freizeit in der Friedrichsau an der Donau, verschiedene Schulen sind gut erreichbar. Im Quartier gibt es überwiegend ...

Mehr erfahren
Ulm-Wiblingen

Die teilweise etwas uniformen Straßenzüge Wiblingens sind bei Ulmer Immobilienkäufern nicht die erste Wahl. Aber wer sich den Wunsch nach Eigentum mit schmalerem Budget erlauben will, bekommt in Wiblingen leichter etwas Passendes. Häuser gibt es ab 200.000 Euro aufwärts, während ...

Mehr erfahren
Ulm

In Ulm, Universitätsstadt überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.945 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht ...

Mehr erfahren
Senden (Iller)

In Senden überwiegen mittlere und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.328 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Neu-Ulm-Ludwigsfeld

In Ludwigsfeld überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.918 €/m² zum Kauf angeboten, Eigentumswohnungen aus dem Bestand ...

Mehr erfahren
Neu-Ulm-Stadtmitte

In Stadtmitte überwiegen mittlere und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.024 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.322 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Neu-Ulm-Offenhausen

In Offenhausen überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.534 €/m² zum Kauf angeboten, Eigentumswohnungen aus dem Bestand ...

Mehr erfahren
Ulm-Weststadt

In Weststadt überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.019 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.313 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Neu-Ulm-Burlafingen

Burlafingen hat sich mit ländlichen Immobilien an der Hauptstraße seine dörfliche Atmosphäre erhalten. Wer Spaziergänge am Wasser liebt, ist hier gut aufgehoben: Der Ortsteil ist umgeben von Seen und weist überwiegend gute Wohnlagen auf. Über die B 10 sind die Bewohner schnell auf der ...

Mehr erfahren
Nersingen

In Nersingen überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.138 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de