neu
Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland




Immobilienpreise und Mietspiegel: Leverkusen-Alkenrath

In Alkenrath konnte keine vorherrschende Wohnlage bestimmt werden.

Kaufpreise

Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.324 €/m² angeboten,

Mietpreise

Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 7,44 €/m²,

Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg stark gestiegen: Die Veränderungsrate betrug im Schnitt 10.3% Prozent.

Mietrendite

Die Bruttomietrenditen für Bestandswohnungen fallen mit durchschnittlich 6.7% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten deutlich zugelegt. Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 3.7% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten etwas nachgegeben.

Unterm Strich ist Alkenrath für Käufer einer Bestandswohnung als Anlageimmobilie aufgrund der Mietrendite sehr attraktiv. Der Kauf einer Neubauwohnung als Anlageimmobilie ist aufgrund der Mietrendite attraktiv.

Vermarktungsdauer

Die Angebots-Verweilzeit von Bestandswohnungen zur Miete hat sich seit November 2014 erhöht: zurzeit sind Immobilieninserate im Internet im Schnitt 24 Tage live geschaltet, bevor sie vom Netz genommen werden.

Erläuterung/Datengrundlage

Stichtag ist ...

mehr erfahren
Teilen:

Immobilien- und Mietpreise in Leverkusen-Alkenrath

Der Immobilienmarkt in Leverkusen-Alkenrath

In Alkenrath konnte keine vorherrschende Wohnlage bestimmt werden.

Kaufpreise

Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.324 €/m² angeboten,

Mietpreise

Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 7,44 €/m²,

Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg stark gestiegen: Die Veränderungsrate betrug im Schnitt 10.3% Prozent.

Mietrendite

Die Bruttomietrenditen für Bestandswohnungen fallen mit durchschnittlich 6.7% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten deutlich zugelegt. Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 3.7% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten etwas nachgegeben.

Unterm Strich ist Alkenrath für Käufer einer Bestandswohnung als Anlageimmobilie aufgrund der Mietrendite sehr attraktiv. Der Kauf einer Neubauwohnung als Anlageimmobilie ist aufgrund der Mietrendite attraktiv.

Vermarktungsdauer

Die Angebots-Verweilzeit von Bestandswohnungen zur Miete hat sich seit November 2014 erhöht: zurzeit sind Immobilieninserate im Internet im Schnitt 24 Tage live geschaltet, bevor sie vom Netz genommen werden.

Erläuterung/Datengrundlage

Stichtag ist der 01.11.2016. Alle Preisangaben beziehen sich im Regelfall auf die Angebote der vergangenen zwölf Monate. Sind in kleineren Kommunen in diesem Zeitraum weniger als zehn Angebote oder im Preis nur sehr stark abweichende Angebote verfügbar, wird ein wissenschaftlich berechneter Näherungspreis aus der iib-Preisdatenbank eingesetzt.

Capital Newsletter Capital - Die Woche: jeden Freitag das Beste aus sieben Tagen Capital.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Leverkusen-Alkenrath

Bergisch Gladbach-Bezirk 1

In Bezirk 1 überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.310 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

mehr erfahren
Leverkusen-Opladen

Opladen hat Zukunft. Die neue „Bahnstadt„ soll erst 2019 vollendet sein, dann aber wird die alte Kreisstadt mit den vielen drei- bis fünfgeschossigen Altbauten ein völlig neues Gesicht erhalten. Auf den riesigen ehemaligen Bahnflächen, auf denen früher Loks repariert wurden, wird ein ...

mehr erfahren
Bergisch Gladbach-Schildgen

Von den Leverkusenern wird Schildgen gefühlsmäßig oft eingemeindet, viele Schildgener fühlen sich Leverkusen durch die Arbeitsplätze in der Großstadt verbunden. Bis zur Gebietsreform gehörten weite Teile des kleinen Wohnplatzes zu Odenthal, wobei das heutige Ortszentrum im 19. ...

mehr erfahren
Leichlingen

Das knapp 30.000 Einwohner zählende Städtchen ist eine echte Alternative für diejenigen, die in Düsseldorf, Köln oder Leverkusen ihr Geld verdienen, das großstädtische Treiben aber nicht unbedingt zum Lebensglück brauchen.
Leichlingen kann mit einer rund 1000-jährigen Geschichte ...

mehr erfahren
Leverkusen-Schlebusch-Nord

Rund um die St. Andreaskirche spielt sich das Alltagsleben entlang der Fußgängerzone ab. Im historischen Kern des Viertels leben rund 25.000 Menschen. Die Atmosphäre ist kleinstädtisch und beschaulich.


Schlebusch ist gefragt, in den letzten zehn Jahren ist die ...

mehr erfahren
Leverkusen-Schlebusch-Süd

In Schlebusch-Süd überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.313 €/m².
Die Kaufpreise für Neubauwohnungen sind in den vergangenen zwölf Monaten über alle Lagen hinweg etwa gleich ...

mehr erfahren
Leverkusen-Lützenkirchen

In Lützenkirchen überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.390 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.001 €/m².
Eine ...

mehr erfahren
Köln-Dünnwald

In Dünnwald überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.359 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.122 €/m².
Eine Betrachtung ...

mehr erfahren
Leverkusen-Wiesdorf-West

Das alte Herzstück Leverkusens direkt neben und unter dem Bayer-Kreuz bietet eine Mischung aus kleinbürgerlichen Mehrgeschoss-Häusern, einer älteren Arbeiter-Kolonie und reichlich Bausünden aus dem Betonzeitalter der 70er Jahre. Neues Markenzeichen ist seit vergangenem Jahr das ECE – die ...

mehr erfahren
Leverkusen-Rheindorf

In Rheindorf überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.494 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

mehr erfahren