Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Essen-Kettwig

Immobilien- und Mietpreise in Essen-Kettwig

Der Immobilienmarkt in Essen-Kettwig

Der Stadtteil verfügt über eine gewachsene Infrastruktur und liegt direkt am Wasser. Erholungs- und Freizeitwert sind hoch und in dieser Mischung im Ruhrgebiet selten zu finden. Zwei ehemalige Produktionsstandorte am Wasser haben sich zu neuen Wohnquartieren gewandelt. Zwischen 3000 und 5200 Euro wurden pro Quadratmeter verlangt. Jetzt gibt es vor allem noch Objekte ohne Wasserblick, die sich schlechter verkaufen lassen. Und diejenigen, die schon gekauft haben, machen nun die Erfahrung, dass sie ihre Wohnungen nicht zu den Preisen vermieten können, die sie zur Finanzierung ihres Kredits bräuchten.

Aus Sicht von Immobilienmaklerin Petra Kuptz ist das Angebot an teuren Wohnungen hier generell zu hoch. Doch es wird weiter gebaut, etwa im Schmachtenbergviertel. „Ob es genügend Nutzer für die vielen großen und vor allem teuren Wohnungen geben wird, bleibt allerdings fraglich“, so Kuptz.

capital.de, 21.04.2016

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Essen-Kettwig

Ratingen-Homberg

In Homberg, besonders am Nordwestrand des alten Dorfteils, können sich zurzeit Verkaufsverhandlungen für Einfamilienhäuser schon mal etwas länger hinziehen. Es gibt einen leichten Verkaufsdruck bei den älter gewordenen Hausbesitzern, und wenn deren Preisvorstellungen auch nach Wochen noch ...

Mehr erfahren
Essen-Haarzopf

In Essens Aufsteigerwohnlage drehen sich weiterhin Kräne. Im Unterschied zu manch anderem Stadtteil werden neue Wohnungen und Häuser im Südwesten Essens noch immer vergleichsweise rasch verkauft. Ein Grund: Der Stadtteil bedient preislich die gesellschaftliche Mitte.
Neubauwohnungen ...

Mehr erfahren
Essen-Werden

8,08 Euro pro Quadratmeter haben laut iib D. Hettenbach Institut Werdens Mieter 2015 im Schnitt für eine Wohnung gezahlt. Damit rangiert der Stadtteil in der Essener Preisskala gleich hinter dem Spitzenreiter und nördlichen Nachbarn Bredeney (8,33 Euro).
Doch auch für ...

Mehr erfahren
Mülheim an der Ruhr

Schon zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts residierten Großunternehmer wie Fritz und Josef Thyssen in Mülheim an der Ruhr.
Die Anziehungskraft der Ruhrgebietsstadt ist nach wie vor groß: Heute soll gar einer der reichsten Männer der Welt, der ehemalige Aldi-Süd-Chef Karl Albrecht, in ...

Mehr erfahren
Mülheim an der Ruhr-Heißen

In Heißen überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.608 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.043 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Essen-Heidhausen

Grün, grün und noch Mal grün: Das von Feldern und Wäldern eingeschlossene Heidhausen gehört wie seine Nachbarn Kettwig, Werden und Fischlaken zur Immobilienschickeria in Essen. Im Norden schmiegt es sich an den idyllischen Baldeneysee, im Süden ist es nicht weit bis zum Städtchen ...

Mehr erfahren
Mülheim an der Ruhr-Broich

In Broich überwiegen mittlere und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.450 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.356 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Ratingen-Breitscheid

Gut 10 Kilometer nördlich der Ratinger Innenstadt und an Litorf anschließend liegt der Stadtteil Breitscheid – direkt am gleichnamigen Autobahnkreuz. Das verspricht hervorragende Verkehrsanbindung aber auch eine etwas triste Lage auf dem platten Land.

Die ...

Mehr erfahren
Mülheim an der Ruhr-Altstadt I

In Altstadt I überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.514 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.033 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Essen-Margarethenhöhe

In Margarethenhöhe überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.504 €/m².

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 7,74 €/m²,
...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de