Immobilienpreise und Mietspiegel: Bremen-Schwachhausen

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Bremens Nobelstadtteil hat viele Vorzüge – von der grünen und stadtnahen Lage mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung bis zu den prächtigen Jugendstilvillen und stuckverzierten Bürgerhäusern. Einziges, aber derzeit entscheidendes Minus: Die begehrten Altbauimmobilien kommen sehr selten auf den Markt. In Top-Lagen wie dem bahnhofs­nahen Barkhof, dem Bürgerparkviertel, am Riensberg oder entlang der Wachmannstraße ist alles ausverkauft. Zwar würden viele Besitzer ihre Domizile gern verkaufen, sofern sie in der Gegend adäquaten Ersatz in Form komfortabler Neubauwohnungen finden könnten. Doch die wenigen in den vergangenen Jahren entstandenen Wohn­anlagen reichen bei Weitem nicht aus.



Im Laufe dieses Jahres wird die Anlage Mißler Park – 21 Wohnungen zwischen 130 und 330 Quadratmetern in drei Villengebäuden – fertiggestellt. In der Hartwigstraße entsteht ein Mehrfamilienhaus mit fünf Wohneinheiten, das auf zwei zusammengelegten Einfamilienhaus-Grundstücken gebaut wird. Solche Baulücken, die durch Abriss sanierungsbedürftiger Altbauten geschaffen werden, sind praktisch die einzigen Flächen für Neubauten in Schwachhausen. Geeignete Grundstücke finden sich vor allem in den weniger exklusiven Lagen des Stadtteils wie dem erst nach 1930 bebauten ...

Immobilien- und Mietpreise in Bremen-Schwachhausen

Karte

Der Immobilienmarkt in Bremen-Schwachhausen

Die besten Wohnlagen in Bremen - Schwachhausen

Bremens Nobelstadtteil hat viele Vorzüge – von der grünen und stadtnahen Lage mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung bis zu den prächtigen Jugendstilvillen und stuckverzierten Bürgerhäusern. Einziges, aber derzeit entscheidendes Minus: Die begehrten Altbauimmobilien kommen sehr selten auf den Markt. In Top-Lagen wie dem bahnhofs­nahen Barkhof, dem Bürgerparkviertel, am Riensberg oder entlang der Wachmannstraße ist alles ausverkauft. Zwar würden viele Besitzer ihre Domizile gern verkaufen, sofern sie in der Gegend adäquaten Ersatz in Form komfortabler Neubauwohnungen finden könnten. Doch die wenigen in den vergangenen Jahren entstandenen Wohn­anlagen reichen bei Weitem nicht aus.



Im Laufe dieses Jahres wird die Anlage Mißler Park – 21 Wohnungen zwischen 130 und 330 Quadratmetern in drei Villengebäuden – fertiggestellt. In der Hartwigstraße entsteht ein Mehrfamilienhaus mit fünf Wohneinheiten, das auf zwei zusammengelegten Einfamilienhaus-Grundstücken gebaut wird. Solche Baulücken, die durch Abriss sanierungsbedürftiger Altbauten geschaffen werden, sind praktisch die einzigen Flächen für Neubauten in Schwachhausen. Geeignete Grundstücke finden sich vor allem in den weniger exklusiven Lagen des Stadtteils wie dem erst nach 1930 bebauten Neu-Schwachhausen.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Bremen-Schwachhausen

Bremen-Mitte

Die Stadtmitte, das ist in Bremen der Roland. Vor der Kulisse prunkvoller Kaufmannshäuser und mit Blick auf das alte Rathaus und den Dom steht der steinerne Jüngling seit Jahrhunderten als ...

Mehr erfahren über Bremen-Mitte

Bremen-Woltmershausen

In Woltmershausen überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.330 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Bremen-Woltmershausen

Bremen-Obervieland

In Obervieland überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.438 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Bremen-Obervieland

Bremen-Vahr

In Vahr überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.615 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Bremen-Vahr

Bremen-Süd

In Süd überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.692 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Bremen-Süd

Bremen-Ost

In Ost überwiegen mittlere und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.379 €/m² zum ...

Mehr erfahren über Bremen-Ost

Bremen-West

In West überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.699 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Bremen-West

Bremen-Blockland

In Blockland überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 4.1% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten etwas nachgegeben. ...

Mehr erfahren über Bremen-Blockland

Bremen-Strom

In Strom überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 4.1% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten etwas nachgegeben. ...

Mehr erfahren über Bremen-Strom


In dieser Region



Neueste Artikel