Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Bergisch Gladbach-Bensberg

Immobilien- und Mietpreise in Bergisch Gladbach-Bensberg

Der Immobilienmarkt in Bergisch Gladbach-Bensberg

Die besten Wohnlagen in Bergisch Gladbach – Bensberg

Hoch über Bensberg strahlen die drei Sterne des Gourmetrestaurants „Vendôme“ im Schlosshotel Bensberg, wo Joachim Wissler seine Gäste mit geschmacklichen Kunstwerken verzaubert. Dieser Zauber erfreut auch den Immobilienmarkt. In Bensberg gibt es eine ganze Reihe von noblen Villen und Anwesen, die auf weitläufigen Grundstücken neugierige Blicke fern halten und doch den einen grandiosen Blick auf die umliegende Landschaft bieten. Ein idealer Rückzugsort für reiche Kölner und Prominente, die gerne unter sich bleiben möchten.

Seit Jahren ist die Nachfrage auch an Einfamilienhäusern, Wohnungen und Mietobjekten für Normalverdiener höher als das Angebot. Das führt bei den begehrten Objekten zu stabilen bis leicht steigenden Preisen, da bisweilen auch Kaufentscheidungen nicht nur unter rein wirtschaftlichen Aspekten, sondern auch aus dem Bauch heraus getroffen werden.

Eine spannende Entwicklung erhofft sich der Markt durch 60 neue, hochwertige Eigentumswohnungen, die auf dem Gelände der ehemaligen belgischen Militärschule in den nächsten Jahren entstehen sollen.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Bergisch Gladbach-Bensberg

Bergisch Gladbach-Refrath

In Refrath überwiegen sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.070 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle Lagen hinweg ...

Mehr erfahren
Bergisch Gladbach-Asselborn

In Asselborn überwiegen mittlere Wohnlagen.

Mietrendite
Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 3.8% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten gering zugelegt.
Der Kauf einer ...

Mehr erfahren
Bergisch Gladbach-Bärbroich

In Bärbroich überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.

Mietrendite
Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 3.8% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten gering zugelegt.
Der ...

Mehr erfahren
Bergisch Gladbach-Frankenforst

Insbesondere Alt-Frankenforst wirkt wie ein weitläufiger Park mit sehr altem Baumbestand. Die alten Häuser und Villen, die zum großen Teil um 1900 entstanden sind und heute unter Denkmalschutz stehen, liegen geschützt unter grünen Blätterdächern. Neben den hohen Preisen für die großen ...

Mehr erfahren
Bergisch Gladbach-Bezirk 4

In Bezirk 4 überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.150 €/m² zum Kauf angeboten,

Mietpreise
...

Mehr erfahren
Bergisch Gladbach-Alt-Refrath

Zwischen Bensberg und dem Kölner Stadtteil Merheim, der auch einiges an Grün zu bieten hat, treffen in einem der teuersten und beliebtesten „Wohnplätze“ Bergisch Gladbachs Stadt und Land aufeinander. Diese Qualität weiß auch der Refrather Schriftsteller Helmut Rellergerd, besser ...

Mehr erfahren
Bergisch Gladbach-Herkenrath

In Herkenrath überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.596 €/m² angeboten,

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die ...

Mehr erfahren
Köln-Rath/Heumar

In Rath/Heumar überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.371 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.268 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Bergisch Gladbach-Heidkamp

In Heidkamp überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.633 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.291 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Bergisch Gladbach

Die Nähe zu Köln und Leverkusen ebenso wie viel Natur machen die bergische Kreisstadt eigentlich attraktiv. Doch am Immobilienmarkt spürt man davon wenig. Makler bezeichnen die Lage schon seit vier bis fünf Jahren als stabil. Angesichts sonst florierender Immobilien­geschäfte kein ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de