VG-Wort Pixel

Aktie Tipp der Woche: Lithium Americas

Symbolbild Aktienchart
Symbolbild Aktienchart
© Getty Images
Lithium gehört zu den begehrtesten Rohstoffen – vor allem in der Autoindustrie. Auf dem Markt hat sich Lithium Americas in eine gute Ausgangsposition gebracht, die Kanadier könnten zu einem der führenden Produzenten aufsteigen

Die Lithiumpreise gehen durch die Decke. Allein seit Anfang des vergangenen Jahres stiegen die Notierungen für das vor allem in der Autoindustrie heiß begehrte weiße Pulver von knapp 7000 auf mehr als 50.000 Dollar je Tonne. Davon profitieren die Lithiumproduzenten. Da deren Kapazitäten bei weitem nicht ausreichen, um die explodierende Nachfrage zu bedienen, toben in der Branche Übernahmekämpfe um Lithiumprojekte und -explorer.

Aktie: Tipp der Woche: Lithium Americas

Im vergangenen Jahr etwa hat Lithium Americas den kleineren Konkurrenten Millennial Lithium übernommen. Strategisch macht der Deal Sinn: Millennial betreibt in der argentinischen Provinz Salta ein Lithium-Sole-Projekt. Nur rund 100 Kilometer entfernt liegt eine Mine, an der Lithium Americas mit 40 Prozent beteiligt ist. Die Produktion soll im Laufe dieses Jahres starten.

Zudem hat Lithium Americas vor wenigen Tagen die Genehmigung für die Thacker-Pass-Mine erhalten. Das im Norden des US-Bundesstaats Nevada gelegene Areal gilt als das größte bekannte Lithiumvorkommen der USA. Geht alles nach Plan, könnten die Kanadier zu einem der führenden Lithiumlieferanten aufsteigen. Daher haben wir uns im Tradingdepot in Position gebracht.

Mehr zum Thema

Neueste Artikel