Scheidung – Teil 2 Wie viel Rente gibt es nach der Ehe-Scheidung?

Scheidung – Teil 2: Wie viel Rente gibt es nach der Ehe-Scheidung?
© Carmen Reina
Viele Ehepaare werden nicht zusammen alt, sondern treffen sich irgendwann vor dem Familienrichter. Dieser entscheidet unter anderem, welche Rente den beiden Ex-Eheleuten zusteht

Wer verheiratet ist und sich trennt, muss viele Dinge neu regeln: Unterhalt für Ehepartner, Kinder, gemeinsame Versicherungen und Renten. Capital+ erklärt in diesem fünfteiligen Dossiers, was Paare bei der Scheidung beachten müssen.

Wird vor dem Standesamt noch vor Freude geweint, fließen beim Familiengericht eher Tränen der Wut. Denn dort werden Ehen geschieden, und zwar längst nicht immer in beiderseitigem Einvernehmen. Nach rund 15 Jahren ist in Deutschland oft Schluss.

Mehr zum Thema

Neueste Artikel