BilderstreckeDie Zukunft der Sportindustrie

Beim Demo Day des leAD Sports Accelerators präsentierten 15 Startups ihre Ideen vor einem ausgewählten Publikum aus Mentoren, Experten und Investoren.
Beim Demo Day des leAD Sports Accelerators präsentierten 15 Startups ihre Ideen vor einem ausgewählten Publikum aus Mentoren, Experten und Investoren.leAD

Sie haben die letzten Monate damit verbracht, ihre Konzepte und Pitches noch weiter zu perfektionieren: 15 Startups durften beim leAD Sports Accelerator Demo Day ihre Ideen einem ausgewählten Kreis an Experten, Investoren und Mentoren präsentieren.

leAD steht für „legacy of Adi Dassler“, eine Berliner Plattform für Sport-Entrepreneure, gegründet von Horst, Klaus und Stefan Bente – drei Enkeln des Adidas-Gründers Adi Dassler, deren Projekt Capital über viele Monate begleitet hat. Fast 500 Startups aus der ganzen Welt haben sich für die erste Runde des Accelarators beworben. 15 von ihnen haben es in die Endrunde geschafft und warben um weiteres Kapital von Investoren. Capital stellt die Gründer vor, die die Sportwelt revolutionieren wollen.