BilderstreckeDie wettbewerbsfähigsten Länder der Welt

Der seit 2005 jährlich erscheinende Bericht untersucht die Faktoren, die zu Produktivität und Wohlstand eines Landes und damit zu seiner Wettbewerbsfähigkeit beitragen. „Globale Wettbewerbsfähigkeit hängt immer stärker von der Innovationskraft eines Landes ab“, sagt Klaus Schwab, Gründer und Vorstandsvorsitzender des Weltwirtschaftsforums. „Gut ausgebildete, kreative Arbeitskräfte werden zunehmend wichtiger als Kapital, denn die Welt vollzieht gerade den Übergang vom Kapitalismus zum Talentismus.“ Hier die besten zehn Länder des Rankings.