Capital-EventVermögensaufbau-Gipfel 2020: Agieren statt resignieren

Symbolbild: Bankenmetropole Frankfurt
Symbolbild: Bankenmetropole FrankfurtPixabay

Capital Vermögensaufbau-Gipfel 2020:

Agieren statt resignieren

Zinsen nahe null, hoch bewertete Aktien, kostspielige Immobilien – und all dies bei einer schrumpfenden Weltwirtschaft. Dazu kommen die US-Präsidentschaftswahlen, Handelskonflikte und der Klimawandel. Viele Anleger sind verunsichert. Welche Länder und Branchen werden die dramatischen Veränderungen meistern, welche Unternehmen nachhaltig erfolgreich sein? Und was bedeutet das für den Vermögensaufbau?

Auf dem Capital Vermögensaufbau Gipfel präsentieren Experten passende Anlagestrategien und geben Handlungsempfehlungen. Denn nur wer nichts macht, macht etwas falsch.

Was steht 2020 auf dem Programm?

Programm

8:30 Uhr
Einlass und Empfang

9:00 Uhr
Begrüßung und Einführung in das Thema, Informationen zum Ablauf
Horst von Buttlar, Chefredakteur Capital

9:15 Uhr
Corona und die Folgen für Wirtschaft und Welthandel: die richtigen Starthilfen für ein Comeback der Konjunktur
Prof. Dr. Gabriel Felbermayr
Präsident des Instituts für Weltwirtschaft in Kiel

10:00 Uhr
US-Präsidentschaftswahl - Auswirkungen auf Handel, Wirtschaft und Geopolitik
Martin Richenhagen
Chief Executive Officer, AGCO, Chef des Verwaltungsrates des American Institute for Contemporary German Studies (AICGS), Washington

10:45 Uhr
Kaffeepause

11:15 Uhr
Ausblick auf die Kapitalmärkte: Anlagestrategien für 2021
Joachim Schallmayer
Leiter Kapitalmärkte und Strategie, DekaBank

11:45 Uhr
Supermächte im Clinch: Wie der Konflikt zwischen USA und China die Finanzmärkte trifft
Marcus Poppe
Fondsmanager DWS

12:15 Uhr
Podiumsgespräch: Reform der Privaten Altersvorsorge: Was wird aus Riester & Rürup? Welche neuen Modelle sind aussichtsreich (Deutschland-Rente, Extra-Rente oder Altersvorsorgedepot)
Es diskutieren:

  • Hermann Gröhe, MdB, Stv. Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion
  • Thomas Heilmann, MdB, Mitglied im Fraktionsvorstand der CDU/CSU und Sprecher des Arbeitskreises Zukunft der Arbeit
  • Sven Giegold, Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament und Sprecher der Europagruppe Grüne

 

14:00 Uhr
Wohnimmobilien in Deutschland: Krise? Welche Krise...
Prof. Michael Voigtländer
Leiter Immobilienmärkte, Institut der Deutschen Wirtschaft IW, Köln

14:30 Uhr
Wertsteigernde Investmentstrategien am Immobilienmarkt
Symon Hardy Godl
Geschäftsführer Deutsche Finance Asset Management

15:00 Uhr
Kaffeepause

15:30 Uhr
ESG – der Megatrend des Jahrzehnts: Status quo und Investmentausblick
Dr. Henrik Pontzen
Leiter ESG, Union Investment

16:00 Uhr
Small Caps – langfristige Wachstumstreiber beim Vermögensaufbau
Florian Uleer
Deutschlandchef Columbia Threadneedle

16:30 Uhr
Panel-Diskussion - Wenn Krise zur Normalität wird: Die Lehren für Vermögensmix und Anlagestrategien

Zur Eröffnung Impulsvortrag: „5 Thesen für 2021“

  • Dr. Michael Heise, Chefökonom, HQ Trust

Anschließend gemeinsame Diskussion mit:

  • Andreas Lesniewicz, Geschäftsführer CONREN Research
  • Anton Vetter, Gründer und Vorstand BV&P Vermögen AG
  • Meinolf Köper, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter B&K Vermögen GmbH

17:30 Uhr
Zusammenfassung anschließend Get-together mit Abstand

 

Der Capital Vermögensaufbau Gipfel ist beim FPSB Deutschland registriert

Seien Sie mit dabei! Jetzt hier Tickets sichern.

Partner

Impressionen vom Vermögensaufbau-Gipfel 2019