In eigener SacheVermögensaufbau-Gipfel 2018: Finanzmärkte im Umbruch

Vermögensaufbau-Gipfel 2018:

Finanzmärkte im Umbruch

Selten hielt ein Aufschwung so lange, stiegen Vermögenspreise so stark und stetig. Befeuert wird der Boom von niedrigen Zinsen, billiger Energie und einer rasant fortschreitenden Digitalisierung. Doch wie lange geht das so weiter? Wie stellen sich Profis auf die wachsende Gefahr von steigenden Zinsen und Kursrückschlagen ein? Renommierte Experten analysieren die Lage und zeigen passende Strategien für den Vermögensaufbau.

Die Veranstaltung ist beim FPSB Deutschland unter der Nummer 18-048 registriert und wird mit 7,0 CPD-Credits bewertet.

Seien Sie mit dabei! Jetzt hier Tickets sichern.

Wo findet der Gipfel statt?

Der Gipfel findet am 21. Juni 2018 in Frankfurt am Main statt.

Westhafen Pier 1, Rotfeder-Ring 1, 60327 Frankfurt

Was steht 2018 auf dem Programm?

Finanzmärkte im Umbruch, 21. Juni 2018

ab 8.30
Foyer Empfang

09.00
1. OG Begrüßung und Einführung in das Thema, Informationen zum Ablauf Horst von Buttlar, Chefredakteur Capital, übergibt an Paul Prandl, brookmedia

09.15
1. OG Digitale Disruption in der Finanzbranche: Wer macht das Rennen? Prof. Dr. Isabell Welpe, Lehrstuhl für Strategie und Organisation, Technische Universität München TUM, München
Fragen: Paul Prandl

09.45
1. OG Die Psychologie des Investierens – kulturelle Unterschiede in der Geldanlage Prof. Dr. Thorsten Hens, Mitglied des Direktoriums des Instituts für Banking und Finance, Universität Zürich
Fragen: Christian Kirchner

10.15
Foyer Kaffee-Pause

10.45
1. OG Kapitalmärkte zwischen Geld- und Geopolitik – auf aktive Anlage-Strategien setzen Stefan Keitel, Vorsitzender der Geschäftsführung, Deka Investment
Fragen: Christian Kirchner

11.15
1. OG Portfolio-Management der Zukunft – von Big Data zu Smart Data Dr. Thorsten Neumann, Leiter Quant & Risk Management, Union Investment, Mitglied im Union Investment Committee (IUIC)
Fragen: Christian Kirchner

11.45
1. OG Panel-Diskussion
Generation „Geht-nicht“ – Warum die Mehrheit der Deutschen kaum Vermögen aufbaut. Wege aus der Vorsorgekrise
- Rolf Adam, Vorstand Financial Planning Standards Board
- Prof. Dr. Thorsten Hens
- Dr. Gerhard Schick, Finanzexperte, Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen
- Matthias Wiegel, Vorstand, AfW Bundesverband Finanzdienstleistungen
Moderation: Horst von Buttlar / Christian Kirchner

12.45
Foyer Lunch

13.45
1. OG Investment-Strategien für 2030 – welche Megatrends die Kapitalmärkte treiben Sonja Laud, Head of Equity, und Carsten Roemheld, Kapitalmarktstratege, beide Fidelity International
im Gespräch mit Christian Kirchner

14.15
1. OG Rentenversicherungen – Auslaufmodell oder Zukunftsprodukt? Dr. Jürgen Bierbaum, Vorstand Alte Leipziger Lebensversicherung
Fragen: Paul Prandl

14.45
1. OG Digitale Vermögensverwalter: Warum Computer die besseren Anleger sind Erik Podzuweit, Gründer und Geschäftsführer, Scalable Capital
Fragen: Paul Prandl

15.15
Foyer Kaffee-Pause

15.45
1. OG Fonds-Selektion: Die Kunst erfolgreiche aktive Asset Manager zu finden Florian Uleer, Deutschland-Chef Columbia Threadneedle
Fragen: Christian Kirchner

16.15
1. OG Anlage-Strategie: Deutsche Aktien als Renditebringer Tim Albrecht, Leiter DACH-Aktien, DWS
Fragen: Christian Kirchner

16.45
1. OG Immobilien: Warum der Wunsch der Deutschen nach Eigentum ungebrochen ist Georg Hoogendijk, Sprecher der Geschäftsführung, Postbank Immobilien
Fragen: Paul Prandl

17.15
1. OG Panel-Diskussion
Kapitalmarktausblick – Strategien für volatilere Zeiten - Peter E. Huber, Leiter Portfolio-Management StarCapital
- Prof. Dr. Thomas Mayer, Gründungsdirektor Flossbach von Storch Research Institut
- Dr. Bernd Meyer, Chefstratege Wealth and Asset Management Berenberg
- Volker Schilling, Gründer und Vorstand Greiff capital management
Moderation:
Christian Kirchner / Paul Prandl

18.15
Foyer Abmoderation und Dank
anschließend Get-together

Mit diesen Top-Referenten:

 

Rolf Adam

Vorstand, Financial Planning Standards Board

 

 

Tim Albrecht

Leiter DACH-Aktien, DWS

 

 

Dr. Jürgen Bierbaum

Vorstand Produkte, Mathematik, Vertrag und Leistung, Alte Leipziger Lebensversicherung

 

Prof. Dr. Thorsten Hens

Professor of Financial Economics an der Universität Zürich

 

 

Georg Hoogendijk

Sprecher der Geschäftsführung, Postbank Immobilien GmbH

 

 

Peter E. Huber

Leiter Portfoliomanagement, StarCapital AG

 

 

Stefan Keitel

Vorsitzender der Geschäftsführung, Deka Investment

 

 

Sonja Laud

Head of Equity, Fidelity International

 

 

Prof. Dr. Thomas Mayer

Gründungsdirektor, Flossbach von Storch Research Institute

 

 

Dr. Bernd Meyer

Chefstratege Wealth and Asset Management, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG

 

Dr. Thorsten Neumann

Leiter Quant & Risk Management, Union Investment, Mitglied des „Union Investment Committee“ (UIC)

 

Erik Podzuweit

Gründer und Geschäftsführer, Scalable Capital

 

 

Carsten Roemheld

Kapitalmarktstratege, Fidelity International

 

 

Dr. Gerhard Schick

Finanzexperte, Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen

 

 

Volker Schilling

Mitglied des Vorstands, Greiff capital management AG

 

 

Florian Uleer

Deutschland-Chef, Columbia Threadneedle

 

 

Prof. Dr. Isabell M. Welpe

Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation an der Technischen Universität München

 

Matthias Wiegel

Vorstand, AfW Bundesverband Finanzdienstleistungen

 

 

Horst von Buttlar

Chefredakteur Capital

 

 

Christian Kirchner

Moderation

 

 

Paul Prandl

Moderation

Hier finden Sie das Programm des VAG 2018 zum Download.

Partner

 

 

Impressionen